Home / Designer-Outlet / Unser Shopping-Trip in die Outletcity Metzingen

Unser Shopping-Trip in die Outletcity Metzingen

Outlet-City Metzingen – Erfahrungsbericht

Im idyllischen Metzingen in der Nähe von Stuttgart liegt die bekannte Outletcity Metzingen. Sie ist seit vielen Jahren ein Anlaufpunkt für alle, die Designerkleidung preisgünstig shoppen möchten. Die Besucher kommen teilweise von sehr weit her. Denn es hat sich herumgesprochen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis hier viel besser ist, als wenn man die Designerkleidung zum herkömmlichen Preis im Laden kauft.

Reist man wie wir mit dem Auto an, ist die Outletcity sehr leicht zu erreichen. Denn sie befindet sich in direkter Anbindung an die umliegenden Schnellstraßen, nicht weit von den Autobahnen A 80 und A 81. Bei der Ankunft führt eine gute Beschilderung zu den unterschiedlichen Parkhäusern, die gleichmäßig über die gesamte Fläche des Outlets verteilt sind. Wir haben uns für das Parkhaus P7 entschieden, da dieses im Gegensatz zu manchen anderen, für die gesamte Parkdauer kostenlos ist.



Gucci Handtasche
Gucci Handtasche – Must Have für jede Frau!

Freundliches Personal im Gucci-Store

Vom Parkhaus aus, machten wir uns dann auf den Weg ins Zentrum. Die ersten Shops, die auf unserem Weg lagen, waren unter anderem Burberry, Prada und Loro Piano. Weil dort aber gerade sehr viel los war, haben wir uns entschieden, zunächst einmal weiterzugehen und später noch einmal vorbeizuschauen, damit wir in Ruhe die Sachen anschauen können. Also schlenderten wir zum nahegelegenen Gucci-Store. Das Personal war schon beim Eingang sehr freundlich und aufmerksam.

Man fühlte sich sofort bestens aufgehoben. Die angebotenen Artikel waren wirklich um einiges preiswerter, als wir es uns vorgestellt hatten. Wir probierten einige Teile der Kollektion an und wurden auch gleich fündig. Die Verkäuferin hat uns dabei sehr freundlich beraten und half uns, die passende Größe zu finden. Sie gab uns auch viele tolle Tipps zu passenden Accessoires und zur Pflege der Kleidung. Gezahlt haben wir mit der EC-Karte, aber Kreditkarte werden akzeptiert. Ein besonderes Extra gibt es im gesamten Komplex für Kunden aus nicht EU-Ländern: Diese können sich nämlich ein Ticket an der Information holen, mit dem sie mehrwertsteuerbefreit im Outletcenter Metzingen einkaufen können.

Große Auswahl an Restaurants

Nachdem wir auch in den Geschäften von Armani, Michael Kors und Lacoste fündig wurden, war es Zeit für eine Erfrischung. In der Outletcity Metzingen gibt es eine ganze Reihe Restaurants. Wir entschieden uns für das „Olio e Pane“, einem italienischen Restaurant mit schöner Terrasse direkt auf dem Lindenplatz. Dort erwarteten uns geschmackvoll eingedeckte Tische. Obwohl das Lokal sehr gut besucht war, wurden wir freundlich empfangen und erhielten gleich die Speisekarte.




Die Auswahl machte die Entscheidung nicht einfach. Schließich wählten wir Rinderfilet vom Grill und dazu einen passenden Rotwein. Nach kurzer Wartezeit erhielten wir unser Essen, das ansprechend arrangiert war und auch gut schmeckte. Alles in allem ein sehr gelungenes gastronomisches Highlight.

Nachdem wir uns gestärkt hatten, besuchten wir noch ein paar der schönen Boutiquen und gingen dann zum Parkhaus zurück.

Fazit – Outletcity Metzingen ist eine Reise wert! Alles in allem ein sehr gelungener Tag in einer tollen „Outletshopping-Stadt“. Ich kann das Designeroutlet Metzingen nur weiter empfehlen. Wer auf der Suche nach günstigen Angeboten und einem gleichzeitig guten Service ist, sollte auf jeden Fall einen Besuch planen.
Hier gibt es die genaue Adresse und die Öffnungszeiten:

72555 Metzingen – Outletcity Metzingen

 

Auch interessant

Günstig gruseln: alles für Halloween im Outlet

Die besten Outlet-Adressen für alle Halloween-Fans Halloween, das Fest mit den irisch-keltisch-katholischen Wurzeln, wird heute ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.